Pit-Pat Spielregeln:
Beim Pit-Pat wird mit einem Queue versucht, den Ball ins Loch (bzw. Korb) des jeweiligen Tisches zu stoßen. Gespielt wird mit insgesamt 4 verschiedenfarbigen Bällen. Die vorgeschriebene Farbe steht an jedem Tisch.


1. An jedem Tisch darf maximal 6 mal gestoßen werden.


2. Jeder Stoss zählt als Punkt. Hat man nach 6 Stößen das Ziel nicht erreicht, so ist ein Zusatzpunkt anzurechnen: 6 Punkte + 1 Punkt =  7 Punkte.

3. Wenn der Ball mit dem 1.Stoß nicht den Endkreis erreicht hat, so muss von vorne begonnen werden.

4. Die Hindernisse müssen ordnungs- gemäß überwunden werden.  

5. Am Tisch 14 muss über die lange Bande gespielt werden.

6. An Tisch 18 gelten nur die von vorne umgestoßenen  Kegel. Kegel, die vom Ball umgestoßen werden, nachdem dieser die hintere Bande berührt hat, müssen wieder aufgestellt werden.

 

  Freizeitanlage Siebentischpark Augsburg
Prof- Steinbacherstr. 10a
86161 Augsburg
Tel: 0821/565238
Mobil: 0160/97759849